MCT Renew Voraussetzungen werden für 2015 weiter verschärft

Schon für das vergangene MCT Renew 2014 hatte Microsoft Learning die Voraussetzungen angehoben. So wurde nach langer Zeit eine Mindestqualität (gemessen durch MTM Bewertungen) eingeführt und der Nachweis über mindestens einen durchgeführten MOC Kurs im zurückliegenden Renew-Zeitraum (ebenfalls durch MTM gemessen).
Für das kommende Renew 2015 wurden vor einigen Wochen schon kräftig erhöhte Renew Preise angekündigt. Hier: http://blog.microsoftlearning.de/technet-abo-mct-ersatz/

Darüber hinaus hat Microsoft Learning jetzt bekannt gegeben, dass die MTM Durchschnitsbewertung jetzt bei mindestens 7 liegen muss und dass ein MCT für ein Renew mindestens 3 aktive MOC Kurse gehalten haben muss.

Quelle: Microsoft Learning MCT Monthly Flash

Betriebswirt B.A., Fachinformatiker, MCT seit 2006
Ich arbeite als Projekt Manager vorwiegend in Projekten mit Focus auf IT Prozess Management und blogge derzeit darüber auf meinem persönlichen Blog http://www.hanrath.de

Seit 2012 bis 2019 verleiht Microsoft mir den Titel „MCT | Regional Lead Germany“.

Ein Gedanke zu „MCT Renew Voraussetzungen werden für 2015 weiter verschärft“

  1. Hallo,

    kleine Korrektur: zumindest für 2014 musste es kein MOC-Kurs sein. Es gab extra Auswahlmöglichkeiten für die Trainer, die im Rahmen von Projekten angepasste Trainings gaben; z.B. gab es dafür den Punkt „based on Microsoft technlogy“.

    Mit freundlichen Grüßen

    Thomas Wallutis

Schreibe einen Kommentar