Schlagwort-Archive: MCSE: Enterprise Devices and Apps

MOC 10747 – Der SCCM Kurs wird eingestellt

„MOC 10747D: Administering System Center 2012 Configuration Manager“ wird zum 1. August 2016 eingestellt und jetzt auch ganz offiziell durch den Kurs „MOC 20696C: Administering System Center Configuration Manager and Intune“ ersetzt. Der Kurs MOC 20696C wird am 4. Mai in der neuen Version erscheinen und die Verwaltung von Windows 10 Geräten in den Focus stellen.

Damit wird der „MCSE: Enterprise Devices and Apps“ jetzt durch die Hintertüre zum MCSE für SCCM.

Betriebswirt B.A., Fachinformatiker, MCT seit 2006
Ich arbeite als Projekt Manager vorwiegend in Projekten mit Focus auf IT Prozess Management und blogge derzeit darüber auf meinem persönlichen Blog http://www.hanrath.de

Seit 2012 bis 2019 verleiht Microsoft mir den Titel „MCT | Regional Lead Germany“.

NEU: MCSE Enterprise Devices and Apps

Microsoft Learning hat einen neuen MCSE angekündigt: „MCSE: Enterprise Devices and Apps“.
Hierbei dreht sich alles um das Thema der Bereitstellung von Applikationen und Apps in modernen BYOD Enterprise Umgebungen.
Wie für alle MCSE Zertifizierung ist auch hier eine MCSA Zertifizierung Grundvoraussetzung. In diesem Falle werden die MCSA Zertifizierungen „MCSA: Windows 8“ und „MCSA: Windows Server 2012“ anerkannt. Die beiden nötigen Prüfungen „70-695“ und „70-696“ befinden sich noch im Beta Status. Das bedeutet, dass man nach Ablegen der Prüfung nicht über das Ergebnis informiert wird. Das Prüfungsergebnis wird erst nach offizieller Veröffentlichung der endgültigen Prüfungen mitgeteilt.
Continue reading “NEU: MCSE Enterprise Devices and Apps” »

Betriebswirt B.A., Fachinformatiker, MCT seit 2006
Ich arbeite als Projekt Manager vorwiegend in Projekten mit Focus auf IT Prozess Management und blogge derzeit darüber auf meinem persönlichen Blog http://www.hanrath.de

Seit 2012 bis 2019 verleiht Microsoft mir den Titel „MCT | Regional Lead Germany“.