Schlagwort-Archive: Kursraum

Private-Cloud MOC Kursraum Host läuft in Bluescreen – FIX

Beim nativen Booten in VHDs kann es aus unterschiedlichen Gründen zum Bluescreen kommen. Microsoft Betriebssysteme ab Windows 7 und Windows Server 2008 R2 unterstützen das native Booten aus einer VHD. Gleichwohl die damit auftretenden Probleme sehr allgemeiner Natur sind, möchte ich mich explizit auf 3 MOC Kurse beziehen. Continue reading “Private-Cloud MOC Kursraum Host läuft in Bluescreen – FIX” »

Betriebswirt B.A., Fachinformatiker, MCT seit 2006
Ich arbeite als Projekt Manager vorwiegend in Projekten mit Focus auf IT Prozess Management und blogge derzeit darüber auf meinem persönlichen Blog http://www.hanrath.de

Seit 2012 bis 2019 verleiht Microsoft mir den Titel „MCT | Regional Lead Germany“.

Baseless MOC Kurs

MOC Kurse basieren, seitdem die Kursmaschinen virtualisiert sind, auf differenzierenden vhd. Bei Microsoft heißen diese differenzierenden Kurs-VHDs „Basedisks“. Dieses Konstrukt hat sich in den Kursraum-Umgebungen profiliert.

Ich habe aktuell die Anforderung, sämtliche Basedisks zu eliminieren und die MOC Kurse mit vollständigen vhd zu betreiben. Mein erster Weg, um die, bis zu 3, vhd zu verschmelzen, führte über die Hyper-V Konsole, in der ich die Möglichkeit habe, eine vhd Kette zu verschmelzen. Leider führte der Weg nie zum Erfolg. Immer startete die fertig konfigurierte VM nach dem Starten mit dem Mini-Setup wie man es nach einem Sysprep sieht. Continue reading “Baseless MOC Kurs” »

Betriebswirt B.A., Fachinformatiker, MCT seit 2006
Ich arbeite als Projekt Manager vorwiegend in Projekten mit Focus auf IT Prozess Management und blogge derzeit darüber auf meinem persönlichen Blog http://www.hanrath.de

Seit 2012 bis 2019 verleiht Microsoft mir den Titel „MCT | Regional Lead Germany“.