Alle Beiträge von Nicole Laue

April Funktionsupdate für Windows 10 (1803)

Nun ist es ja endlich da: Das April Funktionsupdate für Windows 10 (1803).

Die Installation klappt reibungslos und geht recht schnell, obwohl ja zunächst Probleme aufgetreten waren, die das Rollout verzögert hatten.

Die Änderungen sind in erster Linie eher kleinere Schritte, und bringen mit sich, dass wieder mal alle Zuordnungen in den „Einstellungen“ anders als gewohnt sind.

Aber was bedeutet das Update für die Zertifizierungsprüfung?

In erster Linie gibt es ein relevantes Thema: Die Heimnetzgruppe ist nicht mehr Bestandteil von Windows 10, sie wurde ersatzlos gestrichen.

Da aber dieses Thema bisher prüfungsrelevant war, sollte man es nicht mit Erscheinen des Funktionspdates völlig aus dem Gedächtnis streichen. Es ist durchaus im Rahmen des Möglichen, dass noch Fragen zu diesem Thema im Fragenpool sind, und nicht sofort entfernt werden.

Die nächsten Wochen werden zeigen, wie sich dieses Thema entwickeln wird.

Ich bleibe dran.

Unterlagen für die Vorbereitung auf die Server 2012 Zertifizierungsprüfungen

Die offiziellen Microsoft -Kurse für die Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfungen werden mit den MOC-Unterlagen gemacht.
Das ist Fakt, und das ist auch gut so, denn nur eine einheitliche Unterlage gibt die Sicherheit, dass alle Kurse auf der ganzen Welt die gleichen Inhalte vermitteln.
Für die unabhängige Prüfungsvorbereitung stellt sich aber eine Frage: Mit welchen Unterlagen kann hier gearbeitet werden?
Oder was kann man tun, wenn man schon solide Vorkenntnisse hat und sich im Eigenstudium auf die Prüfungen vorbereiten will? Gibt es hierfür Unterlagen, die auch die Möglichkeit beinhalten, eine Übungsumgebung aufzubauen?
Continue reading “Unterlagen für die Vorbereitung auf die Server 2012 Zertifizierungsprüfungen” »

Vorbereitung: Microsoft Virtual Labs

Gerade für uns Trainer ist es immer wieder sehr aufwändig, sich auf die neuen Produkte vorzubereiten.
Eine gute Möglichkeit zur Vorbereitung ist, die Technologie gleich ausprobieren zu können, also quasi den Einsatz im realen Umfeld zu sehen. Auch Hinweise und Hilfen für besonders wichtige und komplexe Teilgebiete erleichtern sicher die Einarbeitung.
Microsoft bietet für die Vorbereitung die sogenannten „Virtual Labs“ an. Sie finden sie hier: http://technet.microsoft.com/de-de/virtuallabs
Dies sind vorkonfigurierte Übungsumgebungen, in denen die Funktionalität ausprobiert werden kann und auch geführte Lektionen, die die Kernpunkte abdecken.
Die neusten Produkte sind momentan die Labs „System Center“.
Aber auch die bereits vorhandenen Labs sind sehenswert.

Review: MOC 21417 Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows Server 2012

Seit kurzem ist der Kurs „MOC 20417: Upgrading Your Skills to MCSA Windows Server 2012“, der auf die Prüfung 70-417 vorbereitet, auch in Deutsch erhältlich. Diese Prüfung ist die Upgradeprüfung, die MCSA/MCITP Server Admin 2008 die Möglichkeit bietet, die Zertifizierung „MCSA Windows Server 2012“ zu erlangen.
Der MCSA Server 2012 ist die Basiszertifizierung, mit ihm haben Sie die Möglichkeit, die weiterführenden Zertifizierungen zu den spezialisierten MCSE zu machen.

Normalerweise sollte der Kurs 5-tägig durchgeführt werden, allerdings gibt es momentan viele Sonderaktionen, bei denen der Kurs in vier Tagen abgehalten wird.

Continue reading “Review: MOC 21417 Erweitern der Kenntnisse auf MCSA für Windows Server 2012” »